Projektierung, Betrieb und Beteiligung von regenerativen Energieprojekten

Betrieb

Die Laufzeiterwartung für regenerative Energieerzeugungsanlagen beträgt aktuell mindestens 20 Jahre. Zur Sicherstellung der qualifizierten Instandhaltung und des reibungslosen technischen Betriebes ist gut ausgebildetes und erfahrenes Personal zwingend erforderlich.

Der Einsatz modernster Überwachungssysteme in unserer Leitwarte sichert eine umgehende Identifikation und Beseitigung technischer Störfälle. Die technische Betriebsführung gewährleistet so kurze Reaktionszeiten und durch unsere Regionalität kurze Anfahrtswege rund um die Uhr an 365 Tagen.

Die kaufmännische Betriebsführung kontrolliert alle Einnahmen und Ausgaben während der Laufzeit, plant Gesellschafterversammlungen, und erstellt Jahresabschlüsse. Dies garantiert Ihnen, unseren Investoren, Transparenz über die Erträge und Renditen.