Projektierung, Betrieb und Beteiligung von regenerativen Energieprojekten

EEG

Erneuerbare – Energien – Gesetz – EEG
Das EEG dient dem Interesse des Klima- und Umweltschutzes. Es regelt die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien ins Stromnetz und garantiert den Erzeugern eine feste Einspeisevergütung. Ziel des EEG ist es u.a. eine nachhaltige Entwicklung der Energieversorgung zu ermöglichen, fossile Ressourcen zu schonen und die Weiterentwicklung von Technologien zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien zu fördern. Aktuell wird die Erzeugung von Strom aus Wasserkraft, Deponiegas, Klärgas und Grubengas, Biomasse, Geothermie, Windenergie und solarer Strahlungsenergie (z.B. Photovoltaik) gefördert.

 

 

Posted in: Allgemein