Projektierung, Betrieb und Beteiligung von regenerativen Energieprojekten

Photovoltaik


Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle, die uns kostenlos, ohne weitere giftige Abfallstoffe und sauber zur Verfügung steht. So können Gas- oder Kohlekraftwerke durch Solarstrom ersetzt werden.

Energie aus solarer Strahlung kann nicht nur bei direktem Sonnenlicht erzeugt werden, sondern auch bei diffusem Licht, wenn die Sonne durch Wolken verdeckt wird.

Photovoltaik-Anlagen können direkt ans Netz gekoppelt werden oder man deckt seinen Eigenbedarf damit ab. In den letzten Jahren ist die Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen stark gestiegen.

Folgend sind die Planungstufen für den Bau einer Photovoltaikanlage aufgelistet:

1. Geographische Flächensuche (Südlagen ohne Schatten)
2. EEG-konforme Flächen (Vergütungsfähigkeit)
3. Grobplanung mit Wirtschaftlichkeit
4. Infoanfrage Herstellkosten
5. Pacht- / Kaufverhandlungen mit Eigentümern
6. Gremiengenehmigungen (Aufsichtsrat etc.)
7. Auswahl Generalunternehmer und Beauftragung unter Vorbehalt
8. Baugenehmigung
9. Bau
10. Inbetriebnahme
11. Betriebsführung

Haben Sie Fragen zu Photovoltaik?

Senden Sie uns Ihre Frage oder Anregung. Notwendige Angaben sind mit * markiert.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff*

Ihre Nachricht*

Anti-Spam-Code*
captcha

Bitte tragen Sie den Code hier ein ...