Projektierung, Betrieb und Beteiligung von regenerativen Energieprojekten

Umweltschonende Maßnahmen in der Betriebsführung

Um dem Schlagwort „CO2-neutrale Stromerzeugung“ im Sun Park Kalenberg Rechnung zu tragen, wurden im Frühjahr Schafe zur Flächenpflege „eingestellt“.

Ziel ist es den Einsatz von Traktoren zu Minimieren und somit die CO2-Bilanz auch in der Betriebsführung zu verbessern. Zurzeit weiden etwa 40 Tiere im Parkgelände und halten den Bewuchs niedrig. Nach aktueller Einschätzung kann so der Einsatz von Traktoren um etwa ein Drittel reduziert werden. Sollte dieses Konzept erfolgreich ablaufen, werde in den nächsten Monaten auch auf den übrigen Parks, die in der Betriebsführung der KEVER PBB stehen, Schafe zum Einsatz kommen.

Posted in: Allgemein